10. Juni 2010
.

Artikel der Kategorie ‘Controlling’

Erfolg und Wert eines Kunden aus Sicht des Controllings

Traditionell orientiert sich das Rechnungswesen in den meisten Unternehmen nach wie vor primĂ€r an Produkten. Jedoch wird in Zeiten einer hohen WettbewerbsintensitĂ€t, stagnierender und zunehmend liberalisierter MĂ€rkte die Orientierung am Kunden immer wichtiger. Die Aufgabe des Controllings besteht deshalb darin, Fakten- und Methodenwissen konsequenter als bislang an den Erfordernissen einer kundenorientierten Unternehmenssteuerung auszurichten. Kurz gesagt geht es darum, Transparenz so zu schaffen, dass die beschrĂ€nkt vorhandenen Ressourcen in jene Kundenbereiche gelenkt werden, die die höchste Wertschaffung vermuten lassen. Wert schafft ein Unternehmen dabei immer dann, wenn es Gewinne ĂŒber die Höhe der Kapitalkosten hinaus erwirtschaftet. Erreicht es dies auf Dauer nicht, werden sich die Kapitalgeber zurĂŒckziehen und ihr Kapital in eine erfolgversprechendere Alternative investieren. Gerade in einer globalen Krise – wie sie derzeit zu beobachten ist – trennt sich die Spreu vom Weizen. Unternehmen sind daher gut beraten, ihre FĂŒhrungsinstrumente an den Erfordernissen einer wert- und kundenorientierten Unternehmenssteuerung auszurichten

[weiter»]
Von Prof. Dr.rer.pol. Pfaff Dieter • 10.06.10 • Kategorie: Controlling

Finanzmarktkrise und Rechnungslegung

Von Ising Peter • 20.01.09 • Kategorie: Controlling, Institut fĂŒr Rechnungswesen und Controlling, veb.ch

Die Auswirkungen der Finanzmarktkrise haben durch die Änderungen an IAS 39 und dem Entwurf zu IFRS 7 auch die Rechnungslegung selbst erreicht. Ursachen, weshalb der internationale Standardsetter IASB seine Bilanzierungsvorschriften Ă€nderte.



Kostenmanagement in der Schweiz

Von Dr. Egle Ulrich • 10.12.08 • Kategorie: Controlling, Hochschule Luzern - Institut fĂŒr Finanzdienstleistungen

Kostenmana­gement ist in der aktuellen Wirtschaftslage ein oft gehörter Begriff. Die breit abgestĂŒtzten Ergebnisse einer neuen Studie der Uni Bern und der PWC erlauben es Unter­nehmen, ihre eigene Kostensituation kritisch zu hinterfragen und allfĂ€llige Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren.



Die grĂ¶ĂŸten Planungs- und BudgetierungssĂŒnden und ihre Vermeidung

Von Neuwirth Wolfgang • 28.08.08 • Kategorie: Controlling, Finance, Winterheller Software GmbH

Ich mache fĂŒr mein Leben gerne Budgets. Planen ist eine enorm kreative Angelegenheit, eine
Möglichkeit, spielerisch mit meinem Unternehmen und seinen Chancen und Risiken umzugehen.
Ohne Planung ist man als Manager im Blindflug unterwegs – womit vergleiche ich meine Erfolge
und Misserfolge?



Forum